11 Milliarden Euro für verbesserte Überbrückungshilfe III

Der Bund reagiert auf den neuerlich verhängten „Lockdown“ vom vergangenen Sonntag, der vor allem auch zahlreiche Unternehmen, Betriebe und Soloselbständige bis ins neue Jahr hinein wirtschaftlich zum Teil ganz erheblich belasten wird. Dazu wird die aktuell noch bis Ende Juni 2021 laufende Überbrückungshilfe III noch einmal zusätzlich ausgebaut und verbessert.