Wolfgang Stefinger gratuliert Florian Weidner vom THW München-Ost

Diese Tage habe ich dem stellvertretenden Ortsbeauftragten des Technischen Hilfswerks (THW) München-Ost, Dipl.-Ing. (FH) Florian Weidner, zu dessen Auszeichnung mit dem THW-Ehrenzeichen in Bronze gratuliert und ihm für dessen vorbildliches Engagement meinen Dank und meine Anerkennung ausgesprochen. Bei dem THW-Ehrenzeichen in der Stufe Bronze handelt es sich um eine besondere Auszeichnung, denn es darf jährlich an höchstens 180 THW-Angehörige und 25 Außenstehende verliehen werden.

Bei dieser Gelegenheit würdigte ich auch das ehrenamtliche Engagement der ca. 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW und vergaß dabei freilich nicht den sehr aktiven Ortsverband München-Ost hervorzuheben.

Foto, v.l.n.r.: THW-Ortsbeauftragter von München-West Richard Knauer; Landtagsabgeordneter für München-Bogenhausen Robert Brannekämper, MdL; Münchener Polizeipräsident Hubertus Andrä; Stadtrat und stellv. Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion Hans Podiuk, stellv. THW-Ortsbeauftragter von München-Ost Florian Weidner; Dr. Hans-Peter Uhl, MdB; THW-Ortsbeauftragter von München-Ost Ernst Meister, der örtliche Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Stefinger, MdB; Referatsleiterin Ehrenamt / Zentrale Dienste im Landesverband Bayern Andrea Hildebrand.