Straffällige Ausländer schneller ausweisen

Deutschland ist der Staat des Rechts und der Sicherheit: Wir haben durchgesetzt, dass kriminelle Ausländer leichter und schneller ausgewiesen werden können. Bei Straftaten gegen das Leben, bei Körperverletzung, Sexualstraftaten, Eigentumsdelikten und bei Widerstand gegen die Staatsgewalt, zum Beispiel bei Angriffen auf Polizisten, gilt ein verschärftes Ausweisungsrecht. Straffällige Asylbewerber und Ausländer können demnach bereits ausgewiesen werden, wenn sie zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurden – unabhängig davon, ob die Strafe zur Bewährung ausgesetzt oder eine Jugendstrafe verhängt wurde. Auch die Abschiebung wurde erleichtert.