Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle besucht Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der Unionsfraktion

In dieser Woche hatte die Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hohen Besuch aus Bayern: den Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle. Er diskutierte mit uns Abgeordneten die bayerische Bildungs- und Wissenschaftspolitik und die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern. Im Mittelpunkt standen unter anderem die aktuelle und künftige Ausrichtung der Forschungs- und Innovationspolitik, die Situation der Hochschulen und Fachhochschulen, die Perspektiven der außeruniversitären Forschung und die berufliche Bildung. Bei dem Gespräch wurde deutlich: Bayern ist ein verlässlicher Partner bei Bildung und Forschung und leistet einen bedeutsamen Beitrag im deutschen Wissenschaftssystem. In vielen Rankings spielt Bayern ganz oben mit.