Pflegeberufe-Reform – Besuch der Pflegeakademie München

Seit einiger Zeit diskutiert der Deutsche Bundestag mit Fachverbänden über die Reform der Pflegeberufe. Die Vorschläge die Ausbildungsgänge Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zu einer gemeinsamen, generalistischen Ausbildung zusammenzuführen stoßen auf große Zustimmung und ebenso große Ablehnung – je nach Verband und Pflegebranche. Für die Politik eine schwierige Situation. Ein Ziel ist jedoch bei allen gleich: Wir brauchen mehr Menschen, die sich für einen Pflegeberuf entscheiden!

Daher habe ich heute gemeinsam mit meinen Bundestagskollegen aus dem Gesundheitsausschuss Emmi Zeulner und Erich Irlstorfer die Akademie für Pflegeberufe der Städt. Klinikum München GmbH besucht. Dort läuft seit einigen Jahren ein Modellversuch für die generalistische Ausbildung. Gemeinsam mit Akademie- und Schulleitung sowie Pflegeschülern haben wir die Vorschläge diskutiert und einige Anregungen für unsere Arbeit in Berlin mitgenommen.