Münchner VdK-Chef Jockisch in Berlin

Der Vorsitzende des Sozialverbandes VdK München und Vorsitzende des VdK Ramersdorf-Perlach-Waldperlach, Günter Jockisch nahm heute an der Veranstaltung „Politik für und mit Menschen mit Behinderung“ des Deutschen Bundestages teil. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Dialog zu verschiedenen behindertenpolitischen Themen. So wurde in verschiedenen Diskussionsforen der Stand der Umsetzung der VN-Behindertenrechtskonvention beleuchtet, Bilanz über die bereits im Jahr 2012 gemeinsam entwickelten Ziele gezogen sowie über das derzeit in der Beratung befindliche Bundesteilhabegesetz gesprochen.