Landwirtschaftsminister Brunner eröffnet Starkbiersaison in der Perlacher Forschungsbrauerei

Auf Einladung von Markus Blume, MdL und den Wirtsbrüdern Silbernagl eröffnete heuer der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die Starkbiersaison in der Perlacher Forschungsbrauerei. Brunner zapfte nach einer kurzen Ansprache das erste Fass des blonden St. Jakobus Bock an, der die Forschungsbrauerei weit über die Grenzen des Münchner Ostens hinaus bekannt gemacht hat.

Beim Anstich in der Forschungsbrauerei dabei waren auch heuer wieder Vertreter zahlreicher Vereine und Firmen aus Perlach und Umgebung sowie die örtliche Politik.

Verwendet wurde übrigens das Original-Fass aus dem Jahr 1984, das seinerzeit Franz-Josef Strauß angezapft hatte. Dieses wurde von den Wirtsleuten saniert und im vergangenen Jahr erstmals bereits von Markus Blume angestochen. Gemeinsam mit Markus Blume und der Bezirkstagsvizepräsidentin Friederike Steinberger wünschte ich den Wirtsleuten eine erfolgreiche und friedliche Starkbiersaison.

Da man als bayerischer Politiker häufig zum Anzapfen eingeladen wird, habe ich mich übrigens schon für den „Anzapf-Kurs“ der Wirtsleute angemeldet. Bericht folgt…