Jugend und Parlament – Wolfgang Stefinger begrüßt Teilnehmerin aus München in Berlin

Drei Tage in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen, drei Tage diskutieren, debattieren und um die richtigen Inhalte streiten. Für Monia Belkahia aus meinem Wahlkreis wurde dies real. Drei Tage lang erlebte sie gemeinsam mit rund 300 anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland das Herzstück der Demokratie hautnah. Beim Planspiel „Jugend und Parlament“ des Deutschen Bundestages konnten die Teilnehmer als Nachwuchspolitiker im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes in fiktiven Fraktionen über politische Inhalte diskutieren, Reden halten und vieles mehr. Selbstverständlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, auch einmal vorbei zu sehen und Monia Belkahia aus meinem Wahlkreis persönlich in Berlin begrüßt.

Mehr Informationen zum Planspiel und vieles andere mehr gibt es u.a. auf dem Jugendportal des Bundestages unter www.mitmischen.de