Jahresauftakt in Berg am Laim – Bürgerpreis verliehen

Der Bezirksausschuss 14 Berg am Laim der Landeshauptstadt München hat zu seinem traditionellen Jahresauftakt in den Pfarrsaal von St. Michael Berg am Laim geladen. Neben Vertretern aus Politik, Gesellschaft und Kirchen nahmen auch die diesjährigen Preisträger des Bürgerpreises Berg am Laim teil. Ausgezeichnet wurden das Ehepaar Pollinger für ihr vielfältiges Engagement in den unterschiedlichsten Vereinen und die Münchner Tafel Berg am Laim, die wöchentlich über 250 Stunden ehrenamtlich Lebensmittel und Hausrat an Bedürftige verteilt. Den Preisträgern gratuliere ich herzlich!

Foto (v.l.n.r.): Thomas Höhler, Angela Buckenauer, Fabian Ewald, Stadtrat Sebastian Schall, MdB Dr. Wolfgang Stefinger, Bezirksrat Anton Spitlbauer und Johann Kott