Ein Jahr in die USA – MdB Stefinger übernimmt Patenschaft für Schüleraustausch

Für die bayerischen Schülerinnen und Schüler beginnen am 1. August die lang ersehnten Sommerferien. Mit Familie oder Freunden werden Ausflüge unternommen, fremde Länder bereist oder das Freibad in der Nähe aufgesucht.

Die 15-jährige Realschülerin Constanze Libeau wird dieses Jahr nicht nur einen kleinen Koffer packen und für ein bis zwei Wochen ihre Heimat Trudering verlassen, sondern gleich für ein ganzes Jahr in den USA leben. Möglich macht dies das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages. Hierfür habe ich gerne die Patenschaft übernommen. Ziel des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes ist es, dass die Stipendiatin als junge Botschafterin Deutschlands einen dauerhaften Beitrag zur besseren Verständigung zwischen jungen Menschen in Deutschland und den USA leistet. Ich bin mir sicher, dass Constanze Libeau dieser Aufgabe gewachsen ist und während ihres USA-Aufenthalts mit Besuch der High-School die Art und Weise vermitteln wird, wie wir in Deutschland leben.

Wer ebenfalls Interesse am Parlamentarischen Patenschafts-Programm hat und gerne mehr darüber erfahren möchte, kann dies online unter https://www.bundestag.de/ppp. ACHTUNG: Der Bewerbungszeitraum für das Stipendium 2016/2017 endet am 11.09.2015.

Foto: MdB Dr. Stefinger und Constanze Libeau mit ihrer Schwester.