Gesprächsrunde „Große Städte“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Heute habe ich an der Gesprächsrunde „Große Städte“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilgenommen. In dieser Gesprächsrunde standen die Bevölkerung deutscher Großstädte und deren Interessen sowie deren Bedürfnisse im Vordergrund. Dabei ging es um die Schärfung des großstädtischen Profils der Union, um auch in den multikulturellen Ballungszentren mehrheitsfähig zu bleiben. Als Abgeordneter des Münchner Ostens – und damit eines Teils der drittgrößten Stadt Deutschlands – ist es mir besonders wichtig, dass die Anliegen der großstädtischen Bevölkerung Gehör in der Unionsfraktion des Deutschen Bundestages finden. Die Gesprächsrunde stößt daher eine wichtige Diskussion innerhalb unserer Fraktion an.