„Frühling is, wenn Duit is!“ – Start in die Dult-Saison

Die erste Auer Dult des Jahres 2017 ist eröffnet! Wiesn-Stadtrat Otto Seidl begrüßte die zahlreichen Besucher auf dem Mariahilfplatz in der Au, auf dem bis zum 7. Mai rund 300 Markthändler mit originellen Waren, Schmankerln und Fahrgeschäften für die Kleinen diese schöne Münchner Tradition hochhalten.

Die Blaskapelle Unterbrunn unter Leitung von Edwin Hanel umrahmte den Festakt. Die Trachtler der Münchner Isargau-Trachtenvereine „Raintaler“ und „D’Loisachthaler Stamm“ tanzten zusammen mit der Jugendgruppe des Vereins der Griechen aus Pontos in München e.V. auf gut Bayrisch und Pontisch. Mit einem Blumengruß, den die Marktkaufleute und Schausteller an das Publikum verteilten, endete der offizielle Teil.