Erfolg für Haidhausen – Wiener Platz soll doch im Bestand saniert werden

Über Monate war es das beherrschende Thema in Haidhausen: Die Sanierung des Wiener Platzes. Die Stadtverwaltung wollte einen Totalabriss der liebgewonnenen Marktstände. Dagegen hatten sich 8.000 Haidhauser Bürger, der Bezirksausschuss, mein Landtagskollege Robert Brannekämper und ich ausgesprochen. Bei einem überraschenden Besuch vor Ort hat sich OB Reiter nun endlich ein Bild gemacht. Ich hatte ihn dazu bereits vor einem Jahr aufgefordert und diese Forderung im April 2016 wiederholt. Nun hat auch er sich für eine Sanierung im Bestand ausgesprochen. Robert Brannekämper und ich werden ihn beim Wort nehmen und die weiteren Planungen kritisch verfolgen.