Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung: Wolfgang Stefinger ruft zur Teilnahme auf

Für den Deutschen Studienpreis sucht die Körber-Stiftung auch in diesem Jahr die fachlich besten Dissertationen. Noch bis zum 1. März 2015 läuft die aktuelle Ausschreibung, an der Promovierte teilnehmen können, die ihre Dissertation im Jahr 2014 abgeschlossen haben.

Die Ausschreibung richtet sich an Promovierte aller wissenschaftlichen Disziplinen, die mit magna oder summa cum laude promoviert haben. Neben der fachwissenschaftlichen Exzellenz zählt vor allen Dingen der gesamtgesellschaftliche Nutzen der wissenschaftlichen Erkenntnis.

Für substanzielle und innovative Forschungsbeiträge vergibt die Körber-Stiftung Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro, darunter drei Spitzenpreise mit je 25.000 Euro. Damit zählt der Deutsche Studienpreis zu einer der höchstdotierten Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler in der Bundesrepublik. Schirmherr ist Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn eine Promovierte oder ein Promovierter aus meinem Wahlkreis den Preis gewinne würde und möchte Sie sehr herzlich ermutigen, an der Ausschreibung teilzunehmen.