„Bildung bewegt“ – Besuch am Zentral-Landwirtschaftsfest

Gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Andreas Lenz habe ich das Zentral-Landwirtschaftsfest auf der Theresienwiese in München besucht. Hierbei informierte ich mich über die vielseitigen Wege der Dualen Berufsausbildung in landwirtschaftlichen Berufen am Informationsstand der Bildungsabteilung des Bayerischen Bauernverbandes. Am Stand der Technischen Universität München (TUM) Campus Weihenstephan konnte ich die verschiedenen Studienwege kennen lernen. Fest steht: Die Landwirtschaft bietet vielfältige Möglichkeiten und Berufsperspektiven, die es zu unterstützen gilt. Wir brauchen eine gute und nachhaltige Landwirtschaft und hierfür hervorragend ausgebildete Fachkräfte.