Besuch im Haus der kleinen Forscher – Kita St. Jakobus

Das „Haus der kleinen Forscher“ feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Seit 2006 setzen sich die Stiftung und ihre Partner für frühe Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik bei Kindern ein. Der Bund unterstützt dieses Engagement mit jährlich 6,5 Millionen Euro und sichert so eine nachhaltige Verankerung.

Auch im katholischen Kindergarten St. Jakobus in Neuperlach gehört das „Haus der kleinen Forscher“ seit 2006 zum festen Programm für die Vorschulkinder. Bei meinem Besuch wurden die Eigenschaften von Wasser genauer unter die Lupe genommen. Die Kinder sollen auf spielerische Art entdecken, forschen und lernen – mit Stoffen, die sie aus dem Alltag kennen. Großen Spaß hatten die Kinder zu erkunden, wie viele Wassertropfen wohl auf einem 10-Cent-Stück Platz haben.

Dem „Haus der kleinen Forscher“ wünsche ich weiterhin alles Gute und den „kleinen Forschern“ viel Freude beim Entdecken!