Besuch des Briefzentrums der Deutschen Post

Gemeinsam mit einer Gruppe von interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Wahlkreis habe ich heute das Briefzentrum der Deutschen Post AG in der Arnulfstraße besucht. Dabei gingen wir der Frage nach: „Wie kommt mein Brief von München nach Berlin?“  🙂

Beim Rundgang durch das Briefzentrum konnten wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Schulter sehen und waren beeindruckt von deren Schnelligkeit und dem hochtechnologisierten Bearbeitungssystem, mit dem binnen Sekunden ein Brief nach Größe sortiert, die Frankierung überprüft und anhand der Postleitzahl in das entsprechende Fach geordnet wird. Tausende Meter Förderband bringen dann die gelben Postkisten zum richtigen Tor, an dem sie dann in die bereits wartenden Transporter verladen werden. Diese bringen die Briefe dann nach Stuttgart, Frankfurt oder bis nach Berlin. Auslandsbriefe werden über Frankfurt ins Ausland geflogen.

Es war ein sehr interessanter Besuch, den ich jedem nur empfehlen kann!