Aktion „Gelbe Bänder“ – Grüße an Bundeswehrsoldaten

Derzeit befinden sich 3.365 Soldaten der Bundeswehr im Rahmen von Stabilisierungsmissionen im Auslandseinsatz. Das größte deutsche Kontingent bildet das für die Afghanistan-Mission mit 1.101 Soldaten. Fernab von der Heimat verrichten die Frauen und Männer ihren mitunter gefährlichen Dienst. Viele von ihnen werden das Weihnachtsfest nicht im Kreise ihrer Familien verbringen können. Mit der von Bundeswehr-Verband und OASE-Einsatzbetreuung (ein Projekt der Evangelischen und Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung) organisierten Unterschriftenaktion wollen wir Parlamentarier den Soldaten von Herzen „Danke“ für ihren Einsatz sagen und ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.

gelbebaender