23.000 Unterschriften für den Erhalt des Elisabethmarkts

Die Stadtverwaltung München möchte alle Münchner Märkte sanieren und umbauen. Obwohl in Broschüren von einer „sanften Sanierung“ die Rede ist, wird am Elisabethmarkt in Schwabing der Totalabriss geplant. Vor rund einem Jahr hat mich die Bürgerinitiative „Pro Elisabethmarkt“ um Unterstützung gebeten, da ich ich mich bereits für den Erhalt des Marktes am Wiener Platz eingesetzt habe. Heute konnte die BI „Pro Elisabethmarkt“ 23.000 Unterschriften im Rathaus für den Erhalt übergeben. Die BI hat Oberbürgermeister und Stadtrat aufgefordert einen „Runden Tisch“ einzurichten und einen Kompromiss auszuarbeiten, der den Erhalt des Marktes weitestgehend ermöglicht.